NEUJAHRS-ZAUBER

Samstag, 2. Januar 2021, 17.00 Uhr, Stadtcasino Basel


E. Elgar Der Zauberstab der Jugend

E. Grieg Klavierkonzert a-moll

P. Tschaikowski Der Nussknacker, Ballettmusik

Neujahrs-Highlights der Musikliteratur

Teo Gheorghiu, Klavier

Lorenz Schär, Magier

Christian Knüsel, Leitung

Für unser Neujahrskonzert lassen wir der Imagination freien Lauf. Bei Kindern kennt diese keine Grenzen: Farben, Formen , Räume und Harmonien können sich zu fantastischen neuen Welten verbinden in denen ganz andere Regeln gelten. So auch bei der kleinen Mascha aus Tschaikowskis „Nussknacker“, die in ihren Träumen aufregende Abenteuer mit dem Nussknacker und der Zuckerfee erlebt. Auch im „Zauberstab der Jugend“ von Edward Elgar steckt die kindliche Fantasie: Die ersten Skizzen zu diesem Werk komponierte er bereits im Kindesalter. 

Mit dabei an diesem Abend ist auch der Magier Lorenz Schär: Er untersucht Neujahrswünsche auf ihren Gehalt zwischen Vision und Illusion - im Dialog mit Musik und visuellen Elementen.

Ein fulminanter Auftakt ins neue Jahr mit musikalischen Highlights, magischen Überraschungen und dem Klaviervirtuosen Teo Gheorghiu!

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

Zurück 

 

+41 61 363 97 30

Oberalpstr. 49
4054 Basel

©2020 Neues Orchester Basel