Undeutliche Leuchten

LICHT 

Samstag, 19. Juni 2021, 19.30 Uhr, Reformiertes Kirchgemeindehaus, Pratteln
Sonntag, 20. Juni 2021, 17.00 Uhr, Martinskirche Basel (AUSVERKAUFT)

W.A. Mozart Sinfonia Concertante Es-Dur, KV 364

W.A. Mozart Sinfonie Nr. 40 g-moll, KV 550

Stefan Tarara, Violine

Lech Antonio Uszynski, Viola

Christian Knüsel, Leitung

Die jüngste Pandemie lässt die Gesellschaft schmerzhaft spüren: das Leben ist fragil. Wie geht man mit schwierigen Situationen um? Wie bringt man Licht ins Dunkel? Mozarts Musik weiss es. Die aufgeführten Werke sind in schwierigen Lebensumständen des Komponisten entstanden, in Zeiten von seelischer und finanzieller Not. Dennoch wirkt Mozarts Musik erhellend und aufbauend. Es ist auch heute noch ein starkes Zeichen an uns, wenn selbst unter schwierigsten Umständen so Hoffnungsvolles und Kraftvolles entstehen kann wie diese Musik.

Tickets: Restkarten können für das Konzert in Pratteln telefonisch unter 061 711 18 47 bestellt werden.

Zurück